Dankbarkeit ist mir wichtig!


Letztens habe ich einen alten Freund getroffen und wir haben uns über das Zusammenleben von uns Menschen unterhalten und festgestellt, dass nicht alle „Danke“ sagen, egal ob privat oder geschäftlich.

 

Im Geschäftlichen könnte man sagen. „Ich habe bezahlt, was soll ich da noch danken?“

 

Meiner Meinung nach bringt uns ein „Danke“ trotz des bezahlten Geldes näher.

 

Ein „Danke“ ist mit Wertschätzung verbunden, es schafft Vertrauen und auf einem „Danke“ kann man aufbauen.

 

Dankbarkeit ist mir wichtig, denn es verändert die Perspektive und schafft eine positive Atmosphäre.

 

Aber nicht nur den Menschen und für die Menschen, die um mich herum sind, bin ich dankbar.

 

Tag für Tag entdecke ich vieles, wofür ich dankbar sein kann.

 

Vor allem für kleine, selbstverständliche Dinge, wie fließendes Wasser im Hahn oder ein Dach über dem Kopf, oder die Möglichkeit zu sehen, zu hören, laufen zu können.

 

Danke, dass Sie den Beitrag gelesen haben 🙂

 

Grzegorz Cioroch – Geschäftsführer der IGC Sp. z o.o.

 

HIER ANFRAGEN